PayPal

Newsletter

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu den Produkten oder zu Ihrer Lieferung, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Telefonnr.:+49 (0)173.751.08.89

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Gültigkeit
Dieses Dokument ersetzt alle früheren Ausgaben.

Allgemeines
Hier sind die Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

Dokument: 29.04.2014

Vertragspartner ist:
SWS Marek Heinel, Schönblickstraße 107, 71272 Renningen

info@stoned-washed-shirtz.de


1. Geltungsbereich

(1) Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Ansprüche aus und in Zusammenhang mit einem Vertrag über die Lieferung von Waren, der zwischen Herrn Marek Heinel und dem Kunden über den Stoned-Washed-Shirtz-Onlineshop zustande kommt.
(2) „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei dem Abschluss eines Vertrages mit Herrn Marek Heinel in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(3) Soweit diese Geschäftsbedingungen Regelungen für den Verkehr unter Unternehmern enthalten, gelten diese Regelungen ausschließlich gegenüber solchen Kunden, die Unternehmer im oben genannten Sinne sind, nicht jedoch gegenüber anderen Kunden.
(4) Es gelten ausschließlich die Geschäftsbedingungen der Herrn Marek Heinel. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur insoweit, als Herr Heinel ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.


2. Vertragsschluss
(1) Die in den Stoned-Washed-Shirtz-Onlineshop aufgeführten Produkte und Leistungen stellen kein Herrn Heinel bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden dar, Herrn Heinel ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.
(2) Ein solches verbindliches Angebot unterbreitet der Kunde Herrn Heinel durch anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ oder "Ich bestätige meine Bestellung" während des 5. Schrittes der Bestellung im Warenkorb des Onlineshops . Das verbindliche Angebot des Kunden ist auf den Abschluss eines Vertrages zwischen ihm und Herrn Heinel über alle zum Zeitpunkt des anklickens des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ oder "Ich bestätige meine Bestellung" im Warenkorb enthaltenen Waren gerichtet.
(3) Herr Heinel ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, dieses Angebot innerhalb von sieben Werktagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch Übersendung einer persönlichen Auftragsbestätigung an den Kunden. Diese ist nicht zu verwechseln oder gleichzusetzen mit der automatisch generierten Bestellbestätigung.

Die Auftragsbestätigung wird dem Kunden per Mail an die von diesem während des Bestellvorgangs angegebene E-Mail-Adresse übersendet. Mit der Annahme durch Herrn Heinel kommt der Vertrag zwischen Herrn Heinel und dem Kunden zustande.

 


3. Versandkosten
Die Versand- und Portokosten innerhalb Deutschlands staffeln sich wie folgt:

Artikel Menge Kosten
Sticker / Patches bis 10 € 1,00
T-Shirt / Lady-Shirt bis 2 € 2,00
T-Shirt / Lady-Shirt ab 3 € 5,00
Sweatshirt / Jacken bis 2 € 5,00
Sweatshirt / Jacken ab 3 € 8,00
Poster gerollt bis 10 € 5,00
Poster gefaltet bis 10 € 2,00

Bei Bestellungen ab einem Wert von € 40,- und einer Zahlung per Vorkasse fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.

T-Shirts bis zu einer Menge von zwei Stück werden per Post als Großbrief (unversichert) versandt.
T-Shirts ab einer Menge von drei Stück und Sweatshirts werden als Päckchen (gepolsterte Versandtasche) versandt.
Sweatshirts und Jacken ab einer Stückzahl von drei werden als Paket (versichert) verschickt.

Bei Nachnahmelieferungen kommen zu den oben aufgeführten Preisen noch € 4,00 Nachnahmegebühr hinzu


4. Zahlungsarten
1. Vorkasse:  Nach dem Eingang der vereinbarten Zahlung auf untenstehendes Konto erfolgt die Lieferung. 
SWS Marek Heinel
KTO: 668 812 808
BLZ: 700 100 80
POSTBANK MÜNCHEN

IBAN: DE57 7001 0080 0668 08128 08  
BIC: PBNKDEFF

2. Zahlung per Nachnahme: Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands kann der Kunde seine Bestellung direkt bei Anlieferung beim Postboten bezahlen. Eine zusätzliche Nachnahmegebühr wird dabei fällig.

3. PayPal: Der Käufer kann die Bezahlung über den Zahlungsservice von PayPal abwickeln. Nach dem Eingang der Zahlung auf dem PayPal Konto von Herrn Heinel wird die Ware versandt.

4. Sofort-Überweisung: Der Käufer kann die Bezahlung über den Zahlungsservice von Sofort-Überweisung abwickeln. Nach der Gutschrift des Betrages auf dem Konto von Herrn Heinel wird die Ware versandt.


5. Vereinbarung über die Kosten der Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechtes nach Punkt 6 („Verbraucherwiderrufsrecht“)
Mit Abgabe Ihres Angebotes auf Vertragsschluss erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts nach § 355, § 312 d BGB die Kosten der Rücksendung tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und
- der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder

-  wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


6. Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: 

SWS Marek Heinel, Schönblickstraße 107, 71272 Renningen

info@stoned-washed-shirtz.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.  Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.


7. Lieferung

(1)        Die Ware wird regelmässig unmittelbar nach Zahlungseingang bzw. im Fall der Nachnahmeoption unmittelbar nach Bestellung ausgeliefert.
(2)        Der Kunde trägt die Kosten der Versendung. Wird die Option Nachnahme gewählt, trägt der Kunde auch die Nachnahmegebühr. Herr Heinel trägt die Kosten der Versendung im Falle einer Zahlung per Vorkasse in Kombination mit einem Mindestbestellwert von € 40,00.
(3)        Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.
(4)        Die Lieferung erfolgt als unversicherter Großbrief oder als Päckchen. Bei größeren Bestellungen erfolgt die Lieferung als Paket (versichert).
(5)        Beschädigte Sendungen bitte ich sofort beim Zusteller anzuzeigen. Zur Schadensregulierung wird ein „Protokoll über den Empfang einer beschädigten Sendung“ benötigt. Bitte auf dem Postamt ausfüllen und unterzeichnen. Eine Umkehr der Beweislast zulasten des Verbrauchers ist mit den Regelungen dieses Absatzes nicht verbunden.


8. Selbstlieferungsvorbehalt

(1)   Herr Heinel ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit er trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages seinerseits den Liefergegenstand nicht erhält.
Die Verantwortlichkeit für Vorsatz oder Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen bleibt unberührt.
(2)   Herr Heinel wird den Kunden in einem solchen Fall unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und, wenn Herr Heinel zurücktreten will, das Rücktrittsrecht unverzüglich ausüben. Herr Heinel wird dem Kunden im Falle eines solchen Rücktritts die entsprechende Gegenleistung unverzüglich erstatten.


9. Preise

Es gelten die angebotenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden, wie sie im Warenkorb des Kunden im Stoned-Washed-Shirtz-Onlineshop angegeben sind. Die Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und beziehen sich, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt, auf den jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör und Dekoration. 


10. Zahlungsbedingungen

(1) Der Rechnungsbetrag ist in vollem Umfang sofort fällig und ohne Skonto und sonstige Abzüge zahlbar. Wählt der Kunde die Option Vorkasse hat er die Zahlung sofort nach Eingang der mit der Bestellnummer versehenen Bestellbestätigung zu leisten.
(2) Scheck- und Wechselhereingaben, werden ohne vorherige schriftliche Bestätigung nicht akzeptiert. Eine Entgegennahme erfolgt stets nur erfüllungshalber.
(3) Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.


11. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


12. Eigentumsvorbehalt

Herr Heinel behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an den Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.


 13. Haftungsausschluss

 Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


14. Datenschutz

Mit dem Absenden Ihrer Bestellung willigen Sie  ein, dass Ihre für die Geschäftsabwicklung nötigen personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für eigen Marketingmaßnahmen weiterverwendet. Auf Anfrage erhält jeder Kunde Auskunft über seine bei Stoned Washed Shirtz gespeicherten Daten.


15. Sonstige Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen Herrn Heinel und dem Kunden einschließlich dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, nichtig oder lückenhaft sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung tritt die gesetzliche Bestimmung. Dies gilt auch im Falle der Lückenhaftigkeit.

 


 16. Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Vorschriften des Internationalen Privatrechtes. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.
(2) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung Leonberg vereinbart.
(3) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sonderver­mögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen, auf welche diese Geschäfts­bedingungen Anwendung finden, Leonberg vereinbart.